Infos

Euer Weg zur Südbrücke

Wir bemühen uns, nachhaltig und ressourcenschonend in allen Bereichen zu arbeiten, daher lautet unser dringender Apell an Euch: Reist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad an oder verbindet Euren Besuch bei uns mit einem wunderschönen Spaziergang entlang des Rheins und der Brücken. Bitte schont die Natur sowie unsere Poller Nachbarn indem ihr das Auto stehen lasst. Verkehrchaos und rücksichtloses Parken in der unmittelbaren Umgebung sollte unbedingt vermieden werden.

Anreise per Bahn:

Die Straßenbahnlinie 7 (Richtung Porz/Zündorf) hält an den nahegelegenen Haltestellen Poller Kirchweg (Entfernung 1000 Meter) und Raiffeisenstraße (Entfernung 900 Meter).

Linksrheinisch halten die Linien 16 und 17 an der Haltestelle Schönhauser Straße, der Fußweg über die Südbrücke beträgt 1000 Meter.

Anreise per Bus:

Die Buslinie 159 hält an der Haltestelle Schüttewerk. Sie fährt über Buchheim, Mülheim und Kalk bis nach Poll. Die Haltestelle liegt 450 Meter entfernt von der Südbrücke.

Anreise per Fahrrad:

Auf dem Gelände sind ausreichend Fahrrad-Stellplätze eingerichtet. Diese erreicht ihr über einen separaten Eingang und nehmt anschließend den Haupteingang zum Veranstaltungsgelände (siehe Karte unten).

Anreise per PKW:

Der benachbarte Betrieb „Alfred Schütte“ stellt uns seine bereits vorhandenen Mitarbeiterparkplätze für unsere Veranstaltungen zur Verfügung. So reduzieren wir den Verkehr auf dem Gelände auf ein Minimum.


Die Adresse lautet

Alfred-Schütte-Allee 76
51105 Köln

Wir werden Parkgebühren pro Fahrzeug erheben, daher auch hier der Appell: Bildet Fahrgemeinschaften und reduziert den Autoverkehr. Zu den Preisen und der Parkticketbuchung hier in Kürze mehr.

Anfahrtsbeschreibung und Parkplätze Südbrücke Köln